Männer in Kitas

Seit 2010 stellen wir der interessierten (Fach)Öffentlichkeit unsere Expertise im Themenbereich „Männer und Gender in Kitas“ zur Verfügung. Zentrale Themenaspekte sind Berufsorientierung, Gender in der pädagogischen Arbeit, Öffentlichkeitsarbeit, Generalverdacht, Eltern- und Väterarbeit, Organisations- und Personalentwicklung und Männerarbeitskreise.

Unsere weiteren Arbeitsschwerpunkte sind: Forschungsaustausch, Projektentwicklung, Vernetzung und  Beratung.

26
2017
April

5,2 % der Beschäftigten in der Kindertagesbetreuung sind männlich

Zahl der Woche am 25.04.17 vom Statistischen Bundesamt

mehr  

06
2017
April

„Man sollte immer beim Kind bleiben und gucken, was möchte das Kind.“

Interview mit Melanie Seifert zum Fachtag Gender in Mölln mit dem Schwerpunkt Generalverdacht.

mehr  

06
2017
April

Trends und Prognosen

5%-Schwelle erreicht – Weiterhin stetiger Zuwachs an männlichen Mitarbeitern in Kitas

mehr  

06
2017
April

Bundesländer

Bundesweit über 20.000 männliche Fachkräfte – interaktiver Karte

mehr  

06
2017
April

„Sexuelle Gewalt kann nur da entstehen wo es Tabus gibt.“

Michael Drogand-Strud im Interview über den präventiven Umgang mit pauschalen Verdächtigungen gegenüber Männern.

mehr  

06
2017
April

Stadt- und Landkreise

Erstmals neun Stadtkreise über die 10 Prozent - Hürde gesprungen – interaktive Karte

mehr  

06
2017
April

Newsletter

Schwerpunkt: Aktuelle Zahlen von 2016 und Generalverdacht

mehr  

06
2017
April

Fachschulen

Seit 2009 mehr als doppelt so viele Männer in der Erzieher/innenausbildung

mehr  

06
2017
April

„Wir arbeiten so offen und transparent wie möglich.“

Cornelia Postler im Interview über die Bedeutung der Elternarbeit und des Teams im Umgang mit pauschalen Verdächtigungen gegenüber männlichen Fachkräften.

mehr  

Treffer 19 bis 27 von 154