06.04.2017

Aufruf

Koordinationsstelle braucht für ihre neue Studie Krippen- und Kitaadressen

Vorweg haben wir ein Anliegen in eigener Sache: Am 1. April 2017 startete unsere Follow-Up-Studie „10 Jahre Männer in Kindertagesstätten“. Erstmals sollen auch männliche Erzieher, die in Krippen oder Kitas arbeiten, repräsentativ befragt werden.

Ein Vorhaben, das die männlichen Erzieher selbst miteinbezieht, ist gar nicht so einfach umzusetzen, weil hierzu Krippen- und Kitaadressen benötigt werden, von denen sichergestellt ist, dass dort auch männliche Erzieher bzw. männliche Kitaleiter arbeiten. Vor diesem Hintergrund möchten wir unsere Leser/innen bitten, uns Krippen- und Kitaadressen zukommen zu lassen, von denen Sie wissen, dass dort sicher männliche Erzieher bzw. Kitaleiter arbeiten.

Mehr Informationen zur Studie

http://mika.koordination-maennerinkitas.de/unsere-themen/detailansicht/article/follow-up-studie-10-jahre-maenner-in-kindertagesstaetten/ | link zur Projektkurzbeschreibung

Kontakt

Michael Cremers
030/501010937
cremers(at)koordination-maennerinkitas.de