Vernetzung

Expert/innen zu den Themen „Männer und Gender in Kitas“ vereinbaren jährliche Austauschtreffen.

Am 26. Februar fand auf Einladung der Koordinationsstelle „Männer in Kitas/ Chance Quereinstieg“ ein Expert/innentreffen zum Thema „Männer in Kitas“ statt. Eingeladen waren etwa 30 Personen, die in den letzten Jahren zum Thema gearbeitet haben.

Schwerpunkt des Treffens war ein Austausch darüber, wie die derzeitige Entwicklung des Themas  „Männer in Kitas“ wahrgenommen und eingeschätzt wird und wie es nach dem Ende des Modellprogramms „MEHR Männer in Kitas“ und der Modellprojekte weiter befördert und verankert werden kann.

Alle Beteiligten waren sich darüber einig, dass ein solches Treffen bereichernd und wichtig ist. Es wurde verabredet, dass die Expert/innenrunde sich zwei Mal im Jahr über verschiedene Themen, wie z.B. die Idee von Konsultationskitas  oder die weitere Verankerung von Gender in der Ausbildung  austauscht.

Die verschiedenen Expert/innen werden in loser Reihenfolge in den kommenden Newslettern vorgestellt.

Auf der Website der Koordinationsstelle wird ein Expert/innenpool eingerichtet, über den die Expert/innen ihr Profil und ihr Angebot darstellen. So können Kitas und Kita-Träger, die an Weiterbildung und Beratung zum Thema „Männer / Gender in Kitas“ interessiert sind, ihre Anfragen direkt an Expert/innen stellen, die eng mit der Koordinationsstelle „Männer in Kitas“ zusammen arbeiten.