Hessen Wiesbaden

Kontakt

MitInitiative e.V.

info(at)mitinitiative.de

Projektbeschreibung

Seit Januar 2011 arbeitet die Koordinierungsstelle in Wiesbaden trägerübergreifend an dem Modellprojekt. Antragssteller sind in Kooperation der Sozialdezernent für die LH Wiesbaden und die MitInitiative e.V. als Interessenvertretung der Wiesbadener freien und selbst organisierten Kindertageseinrichtungen. Wie es jedoch in Wiesbaden gute Tradition ist, wird das Projekt trägerübergreifend umgesetzt. Daran beteiligt sind 7 Kindertagesstätten verschiedener Träger als die Orte, in denen die zu entwickelnden Strategien durchgeführt werden.

Verschiedene Netzwerkpartner aus unterschiedlichen Institutionen begleiten das Projekt mit ihren Erfahrungen und Kompetenzen.

Schwerpunktthemen

Dabei stehen Schwerpunktmäßig folgende Themen im Mittelpunkt: Geschlechtssensible Erziehung, Lebenswelt Männer in Kitas, Arbeitsplatz Kita als jungengerechter Bildungs – und Erlebnisort, Öffnung der Kita für Eltern (Väter), Öffentlichkeitsarbeit und Stärkung des Berufsbildes Erzieher.

Träger bzw. Trägerverbund

Landeshauptstadt Wiesbaden, MitInitiative e.V. und 7 Verbundkindertagesstätten

Wirkungsbereich

Landeshauptstadt Wiesbade

Kooperationspartner/innen

  • Hochschule Rhein-Main
  • AG-§-78 Kindertagesstätten
  • örtliche Arbeitsagentur
  • örtliche Ausbildungsagentur
  • Ver.di
  • Abteilung Schulsozialarbeit des Amtes für Soziale Arbeit
  • Abteilung Jugend des Amtes für Soziale Arbeit
  • Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Wiesbaden und die kommunale Frauenbeauftragte
  • Fachschule für Sozialpädagogik an der Louise-Schroeder Schule
  • Stadtelternbeirat für Kindertagesstätten, Fresko e.V.

Zahlen

Die Koordinationsstelle "Männer in Kitas" beobachtet seit 2008 den Anteil männlicher Fachkräfte in Kitas und beobachtet Tendenzen in der Entwicklung.

mehr | Landkreise

mehr | Bundesländer

mehr | Tendenzen