Nordrhein-Westfalen Köln

Kontakt

Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V.
Tageseinrichtung für Kinder
Ansprechpartner/in: Dorothea Herweg (Projektleiterin)
Georgenstraße 7, 50676 Köln
Telefon: 0221 - 2010-316
dorothea.herweg(at)caritasnet.de | www.maik-caritasnet.de

Projektbeschreibung

In dem Projekt MAIK – Männer arbeiten in Kitas werden gemeinsam mit den Netzwerkpartnern neue Strategien zur Steigerung des Anteils männlicher Fachkräfte in Kitas entwickelt und in den rund 670 katholischen Tageseinrichtungen für Kinder im Erzbistum Köln erprobt und implementiert.

Wir verfolgen nicht nur das Ziel, mehr Männer für den Beruf des Erziehers und die Mitarbeit in einer Tageseinrichtung für Kinder zu gewinnen, sondern auch die Genderkompetenz von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Tageseinrichtungen im Erzbistum Köln zu fördern und eine geschlechtersensible Pädagogik in der Erziehungs- und Bildungspraxis von Jungen und Mädchen zu etablieren.

Unsere Handlungsfelder und Teilprojekte:

Handlungsfeld System Kita

  • Fachtagungen
  • Geschlechtergerechte Personalgewinnung
  • Geschlechtersensibles Empowering
  • Kinderschutz
  • Rahmenkonzeptgeschlechtsbewusste Erziehung
  • Zusammenarbeit von Vätern und Müttern

Handlungsfeld Wege in den Beruf

  • Werbung für den Erzieherberuf
  • Boys' Day
  • Freiwillige Soziale Dienste
  • Genderspezifisches Lehren und Lernen in der Ausbildung
  • Alternative Ausbildungswege/ Quereinstieg
  • Trainingsmaßnahmen nach SGB III

Handlungsfeld Politik

  • Information und Kommunikation in und mit politischen Gremien
  • Leitlinien und Positionspapiere
  • Projektbeirat

Hierzu nutzen wir das fachliche Know How unserer Fachabteilung, der Träger und deren angegliederten Kitas, sowie der Partner aus dem caritativen und sozialen Umfeld. Mit Hilfe dieses großen Netzwerkes wollen wir auf allen Ebenen das Thema "MEHR Männer in Kitas" voranbringen.

Träger bzw. Trägerverbund

Diözesan-Caritasverbund für das Erzbistum Köln e. V.

Wirkungsbereich

Dachverband der Caritas im Erzbistum Köln, Fachabteilung mit Fachberatung und Fortbildung für 670 Kath. Tageseinrichtungen für Kinder.

Kooperationspartner/innen

  • Landschaftsverband Rheinland
  • Agentur für Arbeit, Köln
  • IN VIA e. V., Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit Köln e. V.
  • Jobcenter Rhein-Berg, Bergisch Gladbach
  • Liebfrauenschule, Köln
  • Papst-Johannes XXIII-Schule, Pulheim
  • Stadt Dormagen, Fachbereich Jugend und Sozialförderung
  • Erzbischöfliches Generalvikariat, Hauptabteilung Seelsorgebereiche
  • Erzbischöfliches Generalvikariat, Hauptabteilung Hochschulen/Schulen
  • Erzbischöfliches Berufskolleg Köln
  • Erzbischöfliches Berufskolleg Neuss
  • St. Ursula-Berufskolleg des Erzbistums Köln-Düsseldorf
  • Berufskolleg "St. Nikolaus-Stift" - Füssenich
  • Freiwillige Soziale Dienste - FSJ im Erzbistum Köln e. V.

Zahlen

Die Koordinationsstelle "Männer in Kitas" beobachtet seit 2008 den Anteil männlicher Fachkräfte in Kitas und beobachtet Tendenzen in der Entwicklung.

mehr | Landkreise

mehr | Bundesländer

mehr | Tendenzen