"Spielt das Geschlecht eine Rolle?"- Fachtagung zur Tandem-Studie


Erziehungsverhalten männlicher* und weiblicher* Fachkräfte in Kindertagesstätten

In der 2015 erschienenen Tandem-Studie untersuchte das Team um Prof. Dr. Holger Brandes von der Evangelischen Hochschule in Dresden im Zusammenhang des Bundesprogramms "Mehr Männer in Kitas" die Frage ob und wie sich männliche* und weibliche* Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen in ihrem konkreten pädagogischen Verhalten unterscheiden. Die Ergebnisse dieser Studie sollen auf dem Fachtag vorgestellt und durch die Teilnehmer*innen im Hinblick auf mögliche Konsequenzen für den Praxisalltag diskutiert werden.

Im Anschluss an die Fachtagung sind die männlichen* Teilnehmer zum Treffen des "Landesarbeitskreises Männer in Kitas in Sachsen-Anhalt" eingeladen.

Programm

09.30 Uhr Begrüßung und kurze Einführung

09.45 - 10.30 Uhr Vorstellung der Ergebnisse der Tandem-Studie durch Markus Andrä, Evangelische Hochschule Dresden

10.30 - 10.45 Uhr Café-Pause

10.45 - 12.00 Uhr Workshop-Phase

12.00 - 12.45 Uhr Workshop-Auswertung und Abschluss

12.45 - 13.30 Uhr Mittagspause 

13.30 - 15.00 Uhr Arbeitstreffen des Arbeitskreises MIKA in Sachsen-Anhalt
Arbeitsgespräch: welche aktuellen Themen gibt es, was für Wünsche gibt es für die weitere Arbeit?

Teilnahmegebühr: 10,00€

Tagungsort: Ministerium für Arbeit und Soziales, Turmschanzenstraße 25, 39114 Magdeburg

Anmeldungen bis zum 20.10.2015 an:

Michael Ney
KgKJH Sachsen-Anhalt e.V.
Liebigstraße 5
39104 Magdeburg

Fon: 0391.6310557

Email: ney(at)geschlechtergerechtejugendhilfe.de


Datum: Freitag, 23. Oktober 2015-Freitag, 23. Oktober 2015
Uhrzeit: 09:30 Uhr - 15:00 Uhr
Veranstaltungsort: Magdeburg
Adresse:Ministerium für Arbeit und Soziales, Turmschanzenstraße 25, 39114 Magdeburg